Was tun, wenn ein Kind in der Straße schwankt

Einige Eltern denken, wenn sie verstehen, warum das Kind im Auto Wiegen, wird diese Ursache zu beseitigen und den Zustand des Babys zu lindern. In einigen Fällen hilft es wirklich, aber wenn ein Kind eine Prädisposition für Reisekrankheit hat, ist es unmöglich, loszuwerden, es vollständig zu erhalten. Weak vestibuläres System ist eine angeborene Charakteristik und kann die Ursache für ein Leben lang, dass Person krank in Transport sein.

Beachten Sie die schlechte Gesundheit des Kindes ist nicht schwierig, wenn Sie sorgfältig seinen Zustand überwachen während der Fahrt. Die wichtigsten Symptome der Reisekrankheit sind: Blässe, Hautschweiß Beschichtung, Palpitationen, vermehrter Speichelfluss, Übelkeit, Schwindel und Erbrechen. Sehen die erste von ihnen, können Sie versuchen, rechtzeitig zu reagieren seinen Zustand zu erleichtern. Um dies zu tun, können Sie folgendes tun:

  • Öffnen Sie die Fenster und lassen Sie an der frischen Luft;
  • gibt einen Überblick über das Baby, Blick auf der Straße zu überzeugen;
  • gibt dem Kind einen Lutscher mit sauren Geschmack oder Münzstätten;
  • distract, das Gespräch mit einem Lieblingsspielzeug oder einer Karikatur wiederum, wenn die Maschine ein Mittel, das Ansehen von Videos hat;
  • Wasser zu trinken;
  • Anschlag auf das Kind ging ein paar Minuten auf dem Boden, oder ein Happen etwas Licht zu essen.

Alle Hilfe dieser Werkzeuge, um das Kind von ihren eigenen Gefühlen ablenken und Wohlbefinden, auf andere Faktoren zu wechseln. Das Hauptproblem an das Gehirn eines Kindes in reisen, dass der Körper auf dem Boden sitzt, aber es bewegt sich. Diese Dissonanz führt zu einem schlechten Gesundheitszustand.

Wenn ein Kind in der öffentlichen Verkehrsmitteln, Bus oder Shuttle-Bus schwankt, können Sie die Fahrer bitten, und andere Passagiere zum Kind transplantiert näher an die Nase des Autos. Es ist wichtig, dass er auf der Straße vor war auf der Suche, nicht die Seitenfenster. Darüber hinaus ist der Fahrer oft ein Fenster geöffnet, so wird die frische Luft Zustand Kind erleichtern.

Wenn die Eltern wissen, dass ein Kind Reisekrankheit ist, die sich in Fahr bemerkbar macht, ist es am besten im Voraus für die Reise vorzubereiten und zu versuchen, Übelkeit zu vermeiden.