Netzhautablösung Augen: wie die Sehkraft zu retten?

Sehprobleme heute gehören zu den am häufigsten in der Bevölkerung in Bezug auf die Gesundheit. Einige von ihnen sind leicht zu korrigieren, während andere eine schwere und nicht immer wirksame Behandlung erfordern. Zum Beispiel in der Frage einer möglichen Ablösung der Netzhaut ist es wichtig, eine Diagnose auf Zeit zu machen, dann mit Hilfe von Spezialisten Vision bewahren kann. Wenn wir die Symptome und / oder medizinischen Rat zu ignorieren, können Sie dafür bezahlen, einschließlich einer vollständigen irreversible Blindheit.

Wie die Gefahr erkennen?

Wenn Sie plötzlich erscheinen vor Ihren Augen blinken, oder von Zeit zu Zeit Blick verschleiert Schleier, ist es notwendig, dringend zum Augenarzt zu adressieren. Alle diese „Spezialeffekte“ zeigen ernsthafte Probleme. Vielleicht ist es eine Ablösung der Netzhaut, und das ist kein Witz.

Welche Art von diesem Angriff? Lassen Sie uns untersuchen.

Die Netzhaut des menschlichen Auges - es ist so dünn, „Schleier“, dass Auge wie die Innenseite fest anhaftenden fest an seine Choroidea. Dass die Netzhaut, wie ein Film, fängt jedes Bild und sendet sie dann zu „entschlüsseln“ in der speziellen Abteilung des Gehirns (in denen, die für das visuelle System verantwortlich sind).

PWenn abgelöste Netzhaut verliert seine Verbindung mit der Lieferung seiner Schale Augen (Gefäß-) und beginnt zu verkümmern. Dieser Prozess kann Jahre dauern und kann sehr schnell entwickeln.

Symptome des Staates sind über dem Blitz in den Augen, sowie das Auftreten von Flecken und stören Überprüfung Schleier, Verlust des peripheren Sehens schweben. Manchmal kommt es jedoch zu einer Netzhautablösung fast asymptomatisch. All „oute“ erst nach dem betroffenen zentralen (es ist der bedeutendste) Teil der Netzhaut - die Makula.

Wer ist gefährdet?

Wenn wir speziell über die Ablösung der Netzhaut zu sprechen, ist gefährdet sind Menschen, die an Kurzsichtigkeit leiden (Medium / High), in dem die Netzhaut beginnt zu strecken und wird dann dünner, immer mehr zu verwundbar. Und das alles wegen des abnormen Wachstums des Augapfels. Darüber hinaus enthält diese Gruppe:

- Diabetiker;

- Patienten mit Blutzirkulation;

- Menschen, die eine Augenverletzung / Auge und Kopf gehabt haben;

- operiert auf die Organe des Sehens.

Allerdings aufmerksamer auf die Netzhaut, Änderungen in Ihrer eigenen Vision zu bemerken, sollte jemand die um ihre Gesundheit besorgt, auch wenn sie sehen gut und so lange, wie sie im Prinzip nichts betroffen. Von Zeit zu Zeit über den Zustand der Netzhaut muss befragte auch:

- Kämpfer;

- Skispringer;

- Vertreter der extremen Berufe.

Nachdem alle Ursachen von Netzhautablösung Augen, die unter anderem eine hohe körperliche Aktivität oder starken Erschütterungen sein (wenn Springen / fallend).

Gesundheitspflege

Wenn die Diagnose „Ablösung der Netzhaut,“ der Arzt den Patienten die folgenden Behandlungen anbieten können:

1. Vitrektomie - Betrieb von Teil / vollständige Entfernung des Glaskörpers und der Zugang zu den betroffenen Netzhaut. Im Zuge eines solchen Intervention glasigen ist mit einer speziellen Substanz ersetzt, die wiederum durch eine intraokulare Flüssigkeit ersetzt wird, dann natürlich. Nach einer solchen Operation ist eine Anatomie des Auges wiederhergestellt.

2. episklerale Füllung - Auferlegung von Dichtungen Verfahren auf dem Sklera Fixierung, die einen ausreichend festen Sitz der Netzhaut an die Aderhaut liefert.

3. Laser Koagulation, Koaleszenz und stellt retinale Auge Chorioidea. Das Verfahren eignet sich auch hervorragend Warnmaßnahme Verstärkungs anatomischen Verbindung zwischen den beiden vorgenannten Elementen Auge.

Denken Sie daran, dass eine frühzeitige Behandlung der Netzhautablösung eine große Rolle bei der Erhaltung der Vision des Patienten spielt. Daher ist es wichtig, regelmäßige Augenuntersuchung zu haben. Und wenn es Anzeichen warnten ist es notwendig, sofort medizinische Hilfe zu suchen.

Möchten Sie mehr über Medizin wissen? Vergessen Sie nicht, unseren Kanal in Service Yandex zu unterstützen. Zen mögen und Abonnement. Es motiviert uns interessante Materialien zu veröffentlichen. Außerdem können Sie schnell über neue Publikationen erfahren.