14 „Überraschungen“ auf unserer Haut, nach dem es notwendig ist, einen Dermatologen zu gehen

So seltsam es klingen mag, aber die meisten Mädchen gehen nicht zu einem Dermatologen aus einem Grund - Faulheit. Ja, sie sind faul in die Klinik zu gehen, ein wenig Zeit in der Warteschlange zu verteidigen und einen Termin mit einem Arzt.

Der zweite gemeinsame Grund (und hier bin ich in Solidarität mit vielen von Ihnen) - ein „wrap“ des Patienten. Das vollständige Programm liegt der Schwerpunkt auf dem Patientenhandtasche gelegt. In einigen Kliniken kann der Arzt eine solche Diagnose stellen, dass die Haare zu werden. Bis malignen Erkrankungen. Jedoch kann ein anderer Arzt eine völlig andere Diagnose gestellt.

Es ist leider funktioniert in der Regel drei Experten: wenn zwei Ärzte verschiedene Diagnosen gestellt, dann das Recht, ein Drittel zu liefern, für mindestens zwei Diagnosen entsprechen die drei Ärzte.

Okay, lassen wir diese Gespräche für später. Nun bezeichnen wir alle 14 Gründe, die zwingend Anlass zu einem Dermatologen zu verweisen.

1. Blasen

Sie können aufgrund von Insektenstichen nicht nur erscheinen, oder als Folge des Stachels. Blasen können mit einer Person abgedeckt werden, die allergisch auf bestimmte Lebensmittel oder Medizinprodukte.

Diese bespolostnoy Ausbildung hemisphärische Form erscheint auf der Haut ist nicht nur. Und sie sind sehr juckende und Kämmen, und desto mehr können Sie nicht Ihre eigene gewaltsam öffnen!

2. Flecken

Braune Flecken - es ist nicht so schlimm, es mit Melanin verbunden ist (wo etwas produziert wird es irgendwo weniger). Aber wenn der Spot Farbe änderte es von violett bis bläulich und dann bis braungelbe Farbe - ein hämorrhagischen Flecke, die in starken Blutungen entstehen. Mit diesen Flecken mit schwerem sollte sofort zum Arzt gehen.

3. Schmerz

Hidradenitis, Herpes Wunden, Abschürfungen und eine Karbunkel - diese dermatologische von Schmerzen begleitet Krankheiten, und einige von ihnen boljuchih bevor der Hautausschlag erscheint.

Der Schmerz geht, wenn der Arzt Knoten offenbaren wird.

4. Verbrennung

Es scheint in den frühen Stadien von Herpes zoster und anderen dermatologischen Erkrankungen. Dies ist ein recht häufiges Symptom.

5. Narben

An der Stelle einer Vielzahl von Läsionen auf der Haut, insbesondere in den ehemaligen entzündlichen Hautzellen können einen Klumpen in Form von Narben bilden.

6. Geschwüre

Es ist ziemlich tiefe Defekte auf der Haut, können auch in dem subkutanen Gewebe gebildet werden. Ein Symptom für ein ernsthaftes, Geschwür auf langer Sicht führt zum Zerfall des Hautgewebes.

Wenn das Geschwür heilt, ist es in der Regel tiefe Spuren hinterlassen. Ihre Kanten können sowohl flach und glatt, und podrytymi, und ganz unten - sauber, Blutungen oder Eiter. Ein Eiter - das ist ernst, wenn sie in das Blut gelangt, wird es ein Spaziergang um den Körper in der Form von siedet.

7. Juckreiz

Das häufigste und häufiges Symptom von Hautkrankheiten. Nach Juckreiz Abschürfungen entwickeln kann, Schorf, es kann konstant oder intermittierend sein. Vor allem Juckreiz - ein Symptom der Neurodermitis, Herpes, Nesselsucht, Schindeln, atopische Dermatitis, Krätze etc.

8. Flocken

Diese ottorgnuvshiesya Platte auf dem Stratum corneum, ist braun, grau, weiß oder gelblich gefärbt. Symptome verschiedener Erkrankungen Schuppen und Psoriasis Ekzem vor.

9. Geschwüre

Es gibt Hautausschlag Bauch Elemente mit eitrigem Inhalt. Wenn diese Pusteln nur auf der Epidermis befinden und tiefer, heilen gut, keine Defekte auf der Haut hinterlassen. Wenn jedoch die Geschwüre in der Dermis befinden, nachdem sie links Narben.

Ulzera - ein typisches Symptom von Akne vulgaris und Staphylococcus.

10. Blasen

Auch Elemente Ausschlag, bestehend aus einem Hohlraum und einem Basisreifen. Hat klaren serösen Inhalt. Oder sie vertrocknen und hinter einer Kruste verlassen oder geöffnet, wodurch Erosion bilden. Das charakteristische Symptom der Schindeln oder Herpes.

11. Hautknötchen

Ein Anstieg über der Oberfläche der Haut, weich im Griff. entflammen kann (diese Staphylokokken-Hautläsionen oder die Akne Zustand) ist oder nicht, um die Proliferation der Epidermis und Dermis (flache Warzen oder Papillome) führen. Entfernen Sie den Laser allein kann nicht, kann das Auftreten von malignen Erkrankungen hervorrufen.

12. Tuberkel

Sie werden durch die Fusion, durch die Entwicklung von Geschwüren begleitet gekennzeichnet. Nach der Heilung kann die Ausstülpung tiefe Narbe gebildet werden. Ein typisches Symptom von Lepra, Leishmaniose, Tuberkulose oder der Haut.

13. Erosion

Dieser Defekt wird gebildet nur auf der Epidermis in die Dermis nicht erreicht. Erosion gebildet wird aufgrund von Oberflächenblasen Ruptur Reifen (gestrichelte Integrität Ausschlag oder Mazeration der Haut ist an den Falten gebildet werden). Verwenden Sie keine Narben hinterlassen.

14. Risse

Verlorene Elastizität der Haut. Wenn es auf den Epidermis war, nachdem keine Spur zu heilen. Aber tiefe Risse können hinter einer linearen Narbe hinterlassen.

Sie kennen alle Symptome jetzt, nach, dass Sie nicht die Entscheidung von einem Dermatologen geprüft verzögern werden. Sie werden auch besser sein.

Ich hoffe, dass meine Leser - gute Leute und nicht gierig einen „Daumen hoch“ setzen :-)

Siehe auch: Korean Vitamin Walzenabzieheigenschaft von Mantel Elizavecca. Nach ihm können Sie alle scheuert werfen

Wie kann ich von starkem Haarausfall zu befreien und mache sie stark und buschig